HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES HSV RONNEBURG!

Am 26. April wird die Tonne voll - Aufruf an alle Mitglieder !

alt

Das Präsidium ruft alle Mitglieder auf, uns zur Vorbereitung unserer Festwoche und des letzten Heimspieltages bei der Reinigung im und am Sportzentrum zu unterstützen. Wir wollen den Schmodder der Saison beseitigen und erwarten aus jeder Mannschaft Unterstützung. Wer kann, bringt bitte Reinigungsmittel, Eimer, Lappen etc. mit. Start ist 10 Uhr. Bitte die Aushänge beachten !!


Wir gratulieren der HSG Werratal 05 zur Meisterschaft der Thüringenliga Männer 2013/2014

alt


Kooperationsvereinbarung mit Ronneburger Wohnungsgesellschaft

alt

Der Geschäftsführer der RWG, Michael Heidrich, und Präsident Leif Pöhnitzsch haben mit einer Kooperationsvereinbarung den Umfang der gemeinsamen Zusammenarbeit erweitert. Ab sofort profitiert unser Verein von vermittelten Neuvermietungen seiner Mitglieder und die RWG von einer möglichen Erhöhung des Mieterbestandes. Alle Mitglieder werden gebeten, die Geschäftsstelle des HSV über Umzugsabsichten nach Ronneburg oder innerhalb von Ronneburg zur RWG zu informieren.

 

Vorschau HSV Ronneburg

26. APRIL 2014

1. Männer | 19:00 Uhr 

 HSV Ronneburg -  HSG Suhl/Goldlauter

Das letzte Heimspiel der Punktspielsaison 2013/2014 bestreiten die Ronneburger im Hexenkessel gegen die Gäste der HSG Suhl/Goldlauter. Die HSG ist in der Thüringenliga direkter Verfolger des HSV Ronneburg mit nur zwei Punkten weniger auf dem siebenten Platz. Im Dezember 2013 ging das Hinspiel in Suhl mit 26:23 verloren. Zum Saisonabschied möchte man die Niederlage aus der Hinrunde wieder gut machen und dem Ronneburger Publikum einen Sieg zum letzten Heimspiel der Punktspielsaison bieten.
Jedoch ist das nicht das letzte Heimspiel! Im Rahmen der Festwoche zum 90-jährigen Jubiläum gibt es ein weiteres Spiel in der Ronneburger Sporthalle. Am 24.05.2014 um 16:30 Uhr ist der Oberligist der Mitteldeutschen Liga vom SV Hermsdorf zu Gast in Ronneburg. Hier noch ein paar weitere Infos dazu...


11. MAI 2014

D-Jugend | Endrunde Thüringenmeisterschaft

Thüringenmeister wird in Ronneburg ermittelt

Der Mai 2014 wird einer der ereignisreichsten Monate in der Historie des HSV Ronneburg werden. Zum einen wird es die Festwoche anlässlich „90 Jahre Handball in Ronneburg“ geben. Außerdem finden die Pokalwettbewerbe der Jugendmannschaften heuer sehr spät statt. Aber bereits am 11. Mai gibt es in unserer Sporthalle einen besonderen Leckerbissen. Dann findet nämlich die Endrunde zur THV-Meisterschaft der männlichen D-Jugend statt. Qualifiziert haben sich für dieses Turnier die Staffelsieger Nordhäuser SV, HSV Apolda, SV T&C Behringen/Sonneborn sowie die Mannschaft des HSV Ronneburg. In einer Zwischenrunde konnten sich am 12.4. noch der SV Aufbau Altenburg und der HSV Weimar ein Ticket sichern. Neben den 6 Mannschaften werden sicher sehr viele Fans der einzelnen Vereine in die Sporthalle strömen. Das wird auch für die Verantwortlichen des HSV eine Mammutaufgabe werden. Für die einheimischen Handballfreunde sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, unsere Jungs lautstark zu unterstützen. Diese wollen bei der Medaillenvergabe ein Wörtchen mitreden und werden sich in den Osterferien in einem Trainingslager intensiv auf das Event vorbereiten. Eine solch hochkarätige Veranstaltung gibt es hier nicht jedes Jahr zu sehen. Also HSV-Fans: Merkt Euch den Termin schon mal vor ! Der Beginn des Turniers wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.


 

Betrachtung zum HSV-Nachwuchs

Die Saison 2013/14 befindet sich auf der Zielgeraden. Einige Nachwuchsmannschaften haben ihre Punktspielserie bereits beendet bzw. sind kurz davor. Lediglich in der B-Jugend Thüringenliga dauert es noch bis zum 11.5.14, ehe die Medaillen vergeben werden können. Beim HSV wird derzeit die Festwoche „90 Jahre Handball“ akribisch vorbereitet. Dabei spielen unsere Schülermannschaften eine große Rolle. Deshalb ist es an der Zeit, einen Blick auf die überaus positive Entwicklung der fünf Jugendteams zu werfen.

Weiterlesen...
 

Ronneburg geht nicht unter

1. Männer | 12.04.2014
HSG 05 Werratal - HSV Ronneburg 37:28 (21:12)

Koska-Sieben ist aber bei Landesmeister Werratal trotzdem chancenlos.
Beim Spitzenreiter HSG 05 Werratal mussten sich die Ronneburger Thüringenliga-Handballer mit 28:37 geschlagen geben. Die Breitunger feierten nach Spielende vorzeitig die Landesmeisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Mitteldeutsche Oberliga.

Weiterlesen...
 

Starke erste Halbzeit

B-Jugend | 22.03.2014
HSV Ronneburg - HBV Jena 90 31:24

Trotz des klaren Sieges im Hinspiel in Jena nahmen die Ronneburger ihren Gegner sehr ernst. Die großgewachsen Jenaer konnten ihre Stärke zum Beispiel mit einem Sieg gegen Tabellenführer Nordhausen unter Beweis stellen.

Weiterlesen...
 

Frühlingsgala im „Goldenen Pflug“

D-Jugend | 29.03.2014
SV Aufbau Altenburg – HSV Ronneburg  15:28  (7:16)
Ganz großes Kino erlebten die mitgereisten HSV-Fans an diesem Samstag in der Altenburger Stadthalle. Unsere Jungs hatten sich ihre Saisonbestleistung für das Finale aufgehoben.

Weiterlesen...
 

Sieg am Samstag

E-Jugend männl. | 22.03.2014
HSV Ronneburg - SV Hermsdorf 28:4 (16:3)

An diesem Wochenende zeigten uns die Jungs zwei Gesichter. Die Entscheidung um die Meisterschaft in Ostthüringen ist damit gefallen.

Weiterlesen...
 

Turnier in Hammerbrücke

Freizeit-Frauen | 23.03.2014

Bei dem Turnier des Gastgebers TSG Bau Hammerbrücke erreichten die Ronneburger Frauen einen Sieg und zwei Niederlage.

Weiterlesen...
 

Ronneburg kann Spitzenspiel nicht für sich entscheiden

2. Männer | 01.03.2014
HSV Ronneburg II - HBV Jena 90 II 31:33 (16:17)

Am vergangenen Samstag empfingen die auf Platz drei stehenden Ronneburger den Tabellenzweiten der Verbandsliga vom HBV Jena 90 II. Sicherlich eine Spielpaarung, wo keiner den Spielausgang so richtig voraus sagen kann.

Weiterlesen...
 

HSV-Jungs gewinnen Spitzenspiel

C-Jugend | 01.03.2014
SV Hermsdorf - HSV Ronneburg 16:29 (7:14)

Am Samstag reiste der Tabellenerste Ronneburg zum Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SV Hermsdorf. Ziel für die HSV-Jungs war es,

Weiterlesen...
 

Niederlage am Sonntag

E-Jugend männl. |23.03.2014
HSV Ronneburg - LSV Ziegelheim 13:16 (3:6)


Am Sonntag kam es nun zum lang erwarteten Spitzenspiel gegen die Mädchen und Jungen des LSV. Schon zu Beginn konnte man erkennen, dass sich hier ein ganz anderes Kaliber als am Vortag präsentierte.

Weiterlesen...
 

Niederlage der HSV-Mädels gegen den Favoriten

E-Jugend weibl | 05.04.2014
HSV Ronneburg (weibl.) - LSV Ziegelheim 10:26 (5:15)
Nach dem überraschenden und verdienten Sieg in Stadtroda hatten die HSV-Mädels am 05.04.2014 die gemischte Mannschaft des LSV Ziegelheim zu Gast in eigener Halle.

Weiterlesen...
 


Wer ist online

Wir haben 110 Gäste online

Facebook

HSV Ronneburg
bei facebook

Anmeldung