HERZLICH WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE DES HSV RONNEBURG!

alt

 

Landesmeister B-Jugend 2015Ronneburger B-Jugend ist bereits Landesmeister

Der Auswärtssieg am 15. März 2015 brachte den Jungs der B-Jugend die entscheideneden Punkte in der Tabelle der Thüringenliga. Bei noch vier auszutragenden Spielen sind die HSVler mit 24:0 Punkten bereits jetzt Landesmeister.

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler und das Trainergespann!

 

alt

Aktion: Fair Play am Spielfeldrand

Sicherlich ist den Besuchern unseres letzten Heimspieles der ersten Männermannschaft gegen die SG Suhl/Goldlauter in der Ronneburger Sporthalle aufgefallen, dass in der Halle Plakate angebracht wurden.
Mit dieser Aktion möchte der HSV Ronneburg zum Ausdruck bringen, wie wichtig ein respektvoller Umgang gegenüber unseren Gästenfans, Gastmannschaften und Schiedsrichtern ist. Denn wir sind alle Vorbilder für unsere Kinder und Jugendlichen!

 

 

Änderung der Beitragsordnung - wirksam ab 2. Quartal 2015

Auf Beschluss der Mitgliederversammlung wird der Tarif "Freizeitmannschaften ohne regelmäßige Wettkampfteilnahme" mit einer Beitragshöhe von 7,50 EUR / Monat ab dem 2. Quartal 2015 in die Beitragsordnung aufgenommen.
Es gibt keine weiteren Änderungen!! 

 

Mitgliedsbeitrag 2015 - Information für Barzahler - Jahresbeitrag fällig bis 31. März 2015

Der HSV Ronneburg e.V. bittet alle verbliebenen 22 Barzahler um die Einrichtung eines Dauerauftrages oder die Teilnahme am Lastschrifteinzug. Das dafür notwendige Formular kann auf unserer Homepage unter "Verein / Satzung /Ordnungen" heruntergeladen werden. Die Barzahlung ist aber weiterhin möglich! Bitte dazu die Festlegung der Beitragsordnung beachten:

"Bei Barzahlung wird der vollständige Jahresbeitrag bis zum Ende des 1. Quartals fällig. Bei vorzeitigem Austritt erfolgt eine Rückerstattung."

 

Vorschau HSV Ronneburg

Samstag, 28.03.2015

1. Männer | 19:00 Uhr
HSV Ronneburg - HSC Erfurt

E-Jugend | 16:15 Uhr
HSV Ronneburg - SV Hermsdorf

C-Jugend | 14:15 Uhr
SV Aufbau Altenburg - HSV Ronneburg

 

Sonntag, 29.03.2015

1. Männer | 15:00 Uhr
HSV Ronneburg - SGH Ilmenau

 

alt

21./22.03.2015

Erfolgreiches Wochenende für den HSV

Unsere 1. Männermannschaft konnte in den letzten Sekunden einen Freiwurf zum 28:27-Auswärtssieg beim SV T&C Behringen/Sonneborn verwandeln und stehen nun auf Platz 5 in der Tabelle der Thüringenliga.

Auch unsere Zweite verteidigt ihren Platz an der Tabellenspitze gegen den direkten Verfolger vom SV BW Auma mit einem nie gefährdeten 36:25-Sieg in eigener Halle.

Den Jungs der D-Jugend war das Doppelwochenede nicht anzumerken. Am Samstag siegten sie gegen die JSG Krölpa/Oppurg mit 34:10 und am Sonntag waren sie auswärts mit 13:26 beim HBV Jena erfolgreich.

Die Mädchen der D-Jugend konnten aufgrund einer stark dezimierten Mannschaft gegen den HV Meuselwitz leider keinen Sieg erreichen und verloren mit 27:16.

Ein ganz deutlichen Sieg erreichte unsere E-Jugend in Ziegelheim. Mit 33:5 war für den LSV Ziegelheim gegen die starken Ronneburger nichts zu holen.

Auch unsere Frauen konnten ihr Turnier der Freizeitliga souvären gewinnen. Mit einem Sieg gegen Gera/Hermsdorf und gegen Oelsnitz machten sie den Turniersieg klar.

 

Christopher Eisenstein netzt ein

1. Männer | 21.03.2015
SG Behringen/Sonneborn - HSV Ronneburg 27:28 (14:10)

Mit dem knappen Auswärtserfolg in Behringen ist der HSV Ronneburg wieder auf Tabellenrang fünf geklettert.
Die Schlussphase in Westthüringen war in Spannung kaum zu überbieten. 32 Sekunden vor Abpfiff nahm Gäste-Trainer Stefan Koska eine Auszeit. Nur noch acht Sekunden waren zu spielen, als die Ronneburger einen Freiwurf zugesprochen bekamen, den Christopher Eisenstein zum entscheidenden 28:27 ins Dreiangel einnetzte (60.).

Weiterlesen...
 

B-Jugend ist Landesmeister

15.03.2015
JSG Gotha/Goldbach/Hochheim - HSV Ronneburg 21:26 (9:13)

Mit dem zwölften Sieg in Folge, einem Torverhältnis von 415:261 und 24:0 Punkten sicherte sich unsere B-Jugend in der Gothaer Ernestinum-Sporthalle bereits vier Spieltage vor Schluss die Thüringer Landesmeisterschaft. Der 26:21 Auswärtssieg war dabei eigentlich deutlicher, führte unsere Mannschaft doch sechs Minuten vor dem Ende mit 26:17, mehrere Auswechselungen und der Beginn der Feier gestattete den Gastgebern noch eine Resultatsverbesserung.

Weiterlesen...
 

Keine Überraschung an der Saale

D-Jugend männlich | 22.03.2015
HBV Jena 90 - HSV Ronneburg 13:26 (5:14)

 

20 Stunden nach dem glatten Heimerfolg gegen Oppurg ging der HSV-Tross westwärts auf Reisen. Bereits im Vorfeld hatten die Übungsleiter vor den Zeiss-Städtern gewarnt. Allerdings zeigten sich diese Befürchtungen als unbegründet, denn der Gegner brachte gerade mal sechs Spieler auf die Platte und musste mit drei Jungen vom 2004er Jahrgang auffüllen.

Weiterlesen...
 

HSV-Mädchen verbessern sich mit Sieg auf Platz drei

D-Jugend weibl. | 15.03.2015
HSV Ronneburg - JSG Krölpa/Oppurg 21:16(11:8)

Am Sonntag, den 15.03.2015 empfingen Ronneburgs Mädels der WJD zum Rückspiel die JSG Krölpa/Oppurg. Im Hinspiel trennten sich in der kleinen Fritz-Meyer-Sporthalle beide Teams 21:21. In eigener Halle wollten es die Ronneburgerinnen besser machen und beide Punkte für sich verbuchen.

Weiterlesen...
 

Ronneburger „Happy Hippos“ gewinnen drittes Turnier in Folge

Freizeit-Frauen | 01.03.2015
5. Turnier in Ronneburg

Am Sonntag, den 01.03.2015 hatten Ronneburgs Frauen ihr fünftes Turnier zu bestreiten. Diesmal waren die „Happy Hippos“ selbst Ausrichter und empfingen in der Ronneburger Sporthalle an der Zeitzer Straße die TSG Bau Hammerbrücke und den HC Einheit Plauen.

Weiterlesen...
 

HSV-Zweite nach Sieg wieder an der Spitze

2. Männer | 14.03.2015
SV Aufbau Altenburg III - HSV Ronneburg II 23:32 (12:15)

Ronneburgs Zweite hatte am Samstag, den 14.03.2015 in der Skatstadt Altenburg ein schweres Auswärtsspiel zu bestreiten. Gegen den Tabellenführer SV Aufbau Altenburg 3 wollte man nach der Heimspielpleite gegen Eisenberg unbedingt wieder einen Sieg für sich verbuchen. Dem entsprechend motiviert ging man diese Auseinandersetzung auch an.

Weiterlesen...
 

Letztes Heimspiel leichtfertig vergeigt

C-Jugend | 14.03.2015
HSV Ronneburg - HSV Apolda 17:23 (12:13)

Das war wohl die letzte realistische Gelegenheit zum Punkten, sollte nicht noch in den verbleibenden Auswärtspartien sensationelles passieren. Nach der 22:29-Hinkampfniederlage hatten sich unsere Jungs einiges vorgenommen, wohlwissend, dass die Glockenstädter auch keine Übermacht sind.

Weiterlesen...
 

Ungleiches Duell endet mit klarem Heimsieg

D-Jugend männlich | 21.03.2015
HSV Ronneburg - JSG Oppurg/Krölpa 34:10 (19:6)

Knapp 50 Zuschauer bildeten einen würdigen Rahmen für diese Nachholpartie, sodass es sich sogar lohnte, die HSV-Kantine zu öffnen. Und den Fans wurde wieder einiges geboten. Diesmal waren unsere Kids noch schneller als die Feuerwehr, denn nach acht Sekunden ertönte der erste Doppelpfiff der Referees.

Weiterlesen...
 

HSV gewinnt durch Leistungssteigerung gegen Jena

E-Jugend | 14.03.2015
HSV Ronneburg - HBV Jena 90 24:12 (14:5)

Am Sonnabend, den 14.03.2015, hatte die E-Jugend des HSV den Tabellenzweiten HBV Jena 90 zu Gast in der Ronneburger Sporthalle. Nach der höchsten Saisonniederlage in Eisenberg vergangene Woche, wollte man vor eigenem Publikum zeigen, dass man das Handball spielen nicht verlernt hat.

Weiterlesen...