Viele Benutzer von Windows 10 empfinden es als umständlich, erst einmal zu klicken oder eine Taste auf der Tatstur zu drücken, um an die eigentliche Windows-Anmeldung zu gelangen.
Um diesen Sperrbildschirm (LockScreen) zu umgehen, wird im Gruppenrichtlinienedit folgende Einstellung vorgenommen:

1. Gruppenrichtlinieneditor gpedit.msc öffnen (mit Administratorrecht)

2. zu Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > Systemsteuerung > Anpassung navigieren

3. Den Eintrag Sperrbildschirm nicht anzeigen öffnen

4. Die Option Aktiviert auswählen

5. OK klicken

 

Diese Methode wurde unter Windows 10 Professional Version 1903 (Build 18362.298) getestet.

Aufrufe: 40